Über

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem ich nicht vertrieben werden kann

Was zählt im Leben wirklich? Und: Was ist Materialismus wert? Diese Fragen werden von Menschen zwischen 64 und 98 Jahren beantwortet. Sie sind abgebildet mit dem Gegenstand, der ihnen im Moment der Aufnahme am meisten am Herzen lag.

Das Fotoprojekt „Was wirklich zählt“ entstand in Kooperation mit Lebensherbst e.V., einem Verein zur Unterstützung pflegebedürftiger, älterer Menschen, dessen Schirmherrin die Schauspielerin Mariella Ahrens ist.

Für die 96-jährige Emilie ist ein Foto der wichtigste Gegenstand, für Herbert, 80 Jahre alt, ist es ein Schaukelpferd, das wirklich zählt und die 86-jährige Anna wird mit einem Strauß roter Rosen porträtiert. Neben einem kurzen Profil erzählt eine persönliche Geschichte zu jedem Foto davon, was die Senioren mit dem von ihnen ausgewählten Gegenstand verbindet. Mit ihren Geschichten gewähren die älteren Menschen einen Einblick in ihre Persönlichkeit.

Menschen zeigen, die außerhalb der wahrnehmbaren Gesellschaft leben, Menschen, die in ihrer Lebensphase eher der Vergangenheit als der Zukunft zugewandt sind: das ist das Ziel für dieses Fotoprojekt. Das Leben der fotografierten Menschen ist von Erfahrungen und Erlebnissen geprägt, die jede nachfolgende Generation nur noch aus Geschichtsbüchern kennt. Die Gegenstände, die ihnen am Herzen liegen, symbolisieren dies deutlich. Einen besonderen Symbolcharakter besitzt auch der Baum, dessen Wachstum auf der Startseite des Portfolios zu sehen ist. Mit seinen farbenfrohen Blättern befindet er sich bereits in der dritten Jahreszeit, dem „Lebensherbst“ – ganz genauso wie die porträtierten Menschen.

Danksagung

an alle teilnehmenden Senioren
an Sabrina Abraham

Teilnehmer des Projekts

Konzept und Photographie

Tom Abraham

Kooperationspartner

Lebensherbst e.V.:

Mariella Ahrens

Petra Krötzsch

Projektpartner

Seniorenzentrum Hagenbeckstraße gGmbH, Hamburg Margarete Kazorund alle Assistenten

Caritas-Altenstift Vinzenz-von-Paul-Haus, Mettmann Roland Spazierund alle Assistenten

Evangelische Altenhilfe Wald gGmbH, Solingen Susanne Lucas und alle Assistenten

Weitere Informationen zum Projekt

Play